6. Februar 2024

Buchvorstellung mit Wolfgang Palaver

Für den Frieden kämpfen. In Zeiten des Krieges von Gandhi und Mandela lernen
Buchvorstellung mit Wolfgang Palaver

Terroranschläge, Krieg, Aufrüstung – ob Ukraine, Israel/Palästina
oder Kongo: In vielen Teilen der Welt scheint Friede in weite
Ferne gerückt zu sein.
Wolfgang Palaver, Professor für Christliche Gesellschaftslehre,
analysiert die gegenwärtige Weltlage und macht die Gedanken
zur Gewaltfreiheit von Mahatma Gandhi und Nelson Mandela
zum Ausgangspunkt seiner friedensethischen Überlegungen:
Nicht blinder Pazifismus ist gefragt, sondern verantwortetes und
spirituell verwurzeltes Handeln im Sinne der Gerechtigkeit.
Das Buch motiviert Leser und Leserinnen, sich eine fundierte
Meinung zum Thema zu bilden und in das eigene Umfeld zu
tragen.

Die Buchvorstellung findet am Dienstag, 27. Februar mit Beginn um 19.00 Uhr im Pastoralzentrum in Bozen statt.
Moderation: Otwin Nothdurfter

22. Januar 2024

Josef Mayr-Nusser - Gedenken 2023/24

Stimme(n) der Zivilcourage
Poetry Slam im Bunker

Das Gedenken an Josef Mayr-Nusser, der für seine mutige Verweigerung des SS-Eids auf Hitler sein Leben ließ, steht auch 2023 wieder ganz im Zeichen der Zivilcourage. Die Kernbotschaft ist klar: Mut und Gewissen sind zeitlose Werte, die jeder Generation als Vorbild dienen können.
Insbesondere richtet sich das diesjährige Gedenken an junge Menschen und erstreckt sich erstmals über mehrere Termine, beginnend mit dem kirchlichen Gedenktag am 3. Oktober bis hin zu seinem Todestag am 24. Februar, an dem ein Poetry Slam im Bunker in der Fagenstraße in Bozen/Gries ausgetragen wird.

Am 24. Februar 2024 findet der Höhepunkt des diesjährigen Gedenkens an Josef Mayr-Nusser statt: Ein Wettbewerb im klassischen Slam-Format im Bunker in der Bozner Fagenstraße. Jugendliche ab der 1. Klasse Oberschule können dabei ihre Texte präsentieren. Um 15:00 Uhr gibt es eine geführte Bunkerbesichtigung in deutscher und italienischer Sprache. Der Einlass für das Publikum beginnt um 15:30 Uhr, mit der Möglichkeit, die Ausstellung zu Josef Mayr-Nusser zu besichtigen. Der Poetry Slam beginnt um 16:00 Uhr. Am Ende der Veranstaltung gibt es einen Umtrunk.

Jugendliche, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, können sich unter https://skj.bz.it/jmn/ anmelden. Für das Publikum ist der Eintritt frei, eine Anmeldung unter seelsorge.pastorale@bz-bx.net ist aus organisatorischen Gründen erwünscht. Der Veranstaltungsort ist über diesen Google Maps Link zu finden: https://maps.app.goo.gl/VftFBGcYsVPBu5j4A.