Josef Mayr-Nusser (1910-1945)

Damit der Seligsprechungsprozess zum Abschluss kommen kann, braucht es auch eine stärkere Anteilnahme unsererseits an diesem großen Anliegen. Gelegenheit dazu geben die alljährlich wiederkehrenden JMN-Gedenktage am 24. Februar 2014 in Lichtenstern, der letzten Ruhestätte von JMN, der 3. Oktober als Tag der SS-Eidesverweigerung und der Geburtstag am 27. Dezember. Hinweise darauf sollten auch in den vereinseigenen Medien und Programmen gegeben werden. Wenn Texte, Unterlagen, Bilder, Stellungnahmen gebraucht werden, dann steht der JMN-Ausschuss zur Seite, dessen Vorsitzender Dr. Josef Innerhofer ist.